DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Schwacher Start erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Schwacher Start erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.06.2018, 07:31  |  1973   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach zwei stärkeren Tagen zeichnen sich im Dax am Freitag zunächst Gewinnmitnahmen ab: Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,7 Prozent tiefer auf 12 720 Punkte. Damit würde er seine kompletten Wochengewinne wieder abgeben.

Die US-Techwerte hatten am Vorabend ihre jüngste Rekordrally zunächst beendet. Auch den Standardwerten fehlt weiterer Schwung - nachbörslich bröckelten die Futures etwas ab. An den asiatischen Börsen gingen die Börsianer vor dem G7-Gipfel ebenfalls in die Defensive. Schon vor dem Treffen der sieben großen Industrienationen in Kanada ist der Streit der G7-Partner mit US-Präsident Donald Trump offen ausgebrochen. Der kanadische Gastgeber Justin Trudeau rief mit scharfen Worten dazu auf, sich geschlossen der amerikanischen "Vormachtpolitik" zu widersetzen.

Mitten im Handelsstreit mit den USA weitete sich derweil Chinas Handelsüberschuss im Mai erneut aus - allerdings deutlich geringer als gedacht./ag/fba


Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel