DAX-0,61 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+1,42 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Deutliche Verluste vor G7-Gipfel
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Deutliche Verluste vor G7-Gipfel

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.06.2018, 09:21  |  1361   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben der Übersee-Börsen und enttäuschende heimische Konjunkturdaten haben dem Dax am Freitag deutliche Auftaktverluste eingebrockt. Zudem überwog bei den Anlegern vor dem G7-Gipfel und den Sitzungen der US-Notenbank Fed und der Europäischen Zentralbank (EZB) erneut die Zurückhaltung.

Wenige Minuten nach dem Börsenstart büßte der deutsche Leitindex 1,12 Prozent auf 12 668,05 Punkte ein. Damit weitete er sein knappes Vortagsminus deutlich aus und rutschte zudem klar unter die 200-Tage-Linie, die als viel beachteter charttechnischer Indikator für den längerfristigen Trend gilt. Auf Wochensicht steuert der Dax dank der Gewinne der ersten Wochenhälfte aber nur auf einen moderaten Kursrückgang von knapp einem halben Prozent zu.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sank am Freitagmorgen um 0,79 Prozent auf 26 486,95 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax fiel um 1,26 Prozent auf 2780,04 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,83 Prozent auf 3431,03 Punkte bergab./gl/fba

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 08.06.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel