DAX-0,25 % EUR/USD-0,45 % Gold-0,35 % Öl (Brent)+0,18 %

Durchbruch? CFIUS genehmigt Genworth Financial-Übernahme durch China Oceanwide!

11.06.2018, 08:02  |  781   |   |   
Die Übernahme des angeschlagenen US-Versicherungskonzerns Genworth Financial Inc. (GNW, WKN: A0CA8M) durch China Oceanwide zieht sich schon rund anderthalb Jahre hin und beide haben vor einigen Wochen den bereits vierten Anlauf unternommen, die Genehmigung des Deals durch das CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States) zu erhalten. Und die ist nun erfolgt, wenn auch unter Auflagen.

Das CFIUS sieht keine ungelösten Bedenken mehr hinsichtlich der Nationalen Sicherheit in Bezug auf die geplante Transaktion. Dies dürften die beiden Unternehmen auch dadurch erreicht haben, dass sie eine Erweiterung ihres Übernahmevertrags vereinbart hatten, nach der Genworth Financial einen US-amerikanischen Drittanbieter für die Verwaltung und den Schutz der persönlichen Daten der US-amerikanischen Versicherungsnehmer von Genworth Financial einsetzt. Das CFIUS hatte zuvor mehrfach Bedenken geäußert, dass diese Daten an ein chinesisches Unternehmen gehen könnten.

Mit der Genehmigung durch das CFIUS haben beide Partner die Übernahme noch nicht in trockenen Tüchern, aber sie haben die wohl höchste Hürde endlich aus dem Weg geräumt. Für Anleger kann sich dies nun als schneller Geldsegen erweisen...

▶ Hier den vollständigen Artikel lesen...
Mehr zum Thema
AnlegerGeldChinaFI


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.09.18