DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Binance: bald Ein- und Auszahlungen in Fiatwährungen möglich

11.06.2018, 16:54  |  3501   |   |   

Die Krypto-Börse Binance will in Zukunft auch den Umtausch von Krypto- in Fiatwährungen ermöglichen.

Binance, eine der weltweit größten Krypto-Börsen, will es Kunden in naher Zukunft ermöglichen, digitale Token in Fiatwährungen wie den Euro zu konvertieren. Neben dem Euro soll auch eine Konvertierung in andere Fiatwährungen möglich sein. Dies sagte Binance-CEO Zhao Changpeng am Montag dem Nachrichtenportal Bloomberg.

Viele beliebte Krypto-Handelsplätze bieten bisher nur Krypto-zu-Krypto-Handel an. Dieser würde zwar weniger reguliert, allerdings hätten Anleger Probleme sich ihre Gewinne auszahlen zu lassen. Binance wird in Zukunft sowohl Ein- als auch Auszahlungen in Fiatwährungen ermöglichen.

Im Juli 2017 gegründet, erzielte Binance im ersten Quartal einen Gewinn von 150 Millionen Dollar, wobei der durchschnittliche Tagesumsatz zwischen 1,4 und 1,5 Milliarden Dollar lag, so Bloomberg. Aktuell hat das Unternehmen rund 9 Millionen Kunden.

Quelle:
Bloomberg: “Crypto Giant Binance to Offer Euro Trading Pairs This Year”


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel