DAX+0,43 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,53 % Öl (Brent)-0,86 %

Deutscher Kulturrat: Talkshows spalten Gesellschaft und helfen den Falschen

Anzeige
12.06.2018, 07:14  |  501   |   

Der Deutsche Kulturrat fordert eine einjährige Pause der vier öffentlich-rechtlichen Talk-Sendungen. Hart aber fair, Illner, Will und Maischberger sollen in Klausur gehen. In einer Pressemitteilung fragt der Rat: „Vielleicht nützt eine talkshowfreie Zeit den Integrationsbemühungen in unserem Land?“ Geschäftsführer Olaf Zimmermann redet nicht lange um den heißen Brei, wenn er die Forderung begründet: „Mehr als

Der Beitrag Deutscher Kulturrat: Talkshows spalten Gesellschaft und helfen den Falschen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.

Mehr zum Thema
LandMais


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel