DAX+0,26 % EUR/USD+0,53 % Gold+0,48 % Öl (Brent)+0,52 %

Santhera reicht in Südkorea Zulassungsantrag für Raxone bei Augenerkrankung ein

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.06.2018, 08:20  |  177   |   

Pratteln (awp) - Das Pharmaunternehmen Santhera hat in Südkorea einen Zulassungsantrag für sein Medikament Raxone zur Behandlung der Augenerkrankung LHON eingereicht. Die südkoreanische Arzneimittelbehörde habe den Zulassungsantrag zur Überprüfung angenommen und dem Medikament den sogenannten "Orphan-Drug-Status" zuerkannt, welcher eine Marktexklusivität von bis zu 10 Jahren ab dem Datum der Zulassung gewährt, teilt Santhera am Dienstag mit.

Das oral verabreichte Medikament Raxone ist ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Disclaimer