DAX-1,50 % EUR/USD+0,06 % Gold0,00 % Öl (Brent)-1,26 %

DAX DAX mit Chancen auf zeitnahe Rückeroberung der 13.000er Marke

Gastautor: Jens Klatt
12.06.2018, 13:16  |  1642   |   |   

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag zunächst einen Versuch unternommen, sich vor der vielleicht richtungsweisenden EZB-Leitzinsentscheidung am Donnerstag, in Richtung 13.000 Punkte Marke zu bewegen.

(JK-Trading.com) – Der DAX hat am Dienstag zunächst einen Versuch unternommen, sich vor der vielleicht richtungsweisenden EZB-Leitzinsentscheidung am Donnerstag, in Richtung 13.000 Punkte Marke zu bewegen.

 

Zwar notierte der DAX zur Mittagszeit dann nahezu unverändert zu seinem Vortagesschluss. Aber es macht den Anschein, als wären die Sorgen für den globalen Handel nach dem G7-Eklat gänzlich verflogen.

Stattdessen macht sich Optimismus breit, dass die geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea durch das Zusammentreffen Trumps und Kim Jong-Uns in Singapur verfliegen.

 

Wie so häufig dürften politische Beine aber auch diesmal kurze Beine haben. Das Haupt-Event dieser Woche ist weiterhin die EZB-Leitzinsentscheidung am Donnerstag und das Warten auf eine Maßgabe für die Zukunft des Anleiheaufkaufprogramms der EZB.

 

Gefühlstechnisch geht meine Tendenz eher in Richtung einer Re-Formulierung des geldpolitischen Status Quo. Ein zeitnaher und vor allem aggressiver Ausstieg aus der Politik des billigen Geldes, eventuell gar die Thematisierung einer baldigen Zinsanhebung scheint vor dem Risiko erneuter stärkerer Schwankungen besonders am italienischen Zinsmarkt unwahrscheinlich.

 

Für den DAX wäre ausgehend hiervon passend zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft ein Rücklauf über die 13.000 Punkte Marke denkbar, oberhalb welcher sich der deutsche Leitindex dann in den kommenden Wochen halten könnte.

 

Chart erstellt mit Guidants

 

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Gründer von Jens Klatt Trading

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel