DAX-1,27 % EUR/USD-0,77 % Gold-0,58 % Öl (Brent)-0,44 %

BYD–Aktie Die Gefahr einer zu großen Abhängigkeit besteht nicht!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.06.2018, 18:02  |  532   |   

Unternehmen, die zu stark von einzelnen Kunden abhängig sind, bewegen sich auf sehr dünnem Eis. Betrachtet man beispielsweise die Situation bei Dialog Semiconductor, dann erkennt man, dass ein Unternehmen durch eine zu starke Abhängigkeit stark in Bedrängnis kommen kann. Experten schätzen, dass 70 Prozent des Umsatzes, den Dialog Semicondutor generiert, auf Geschäfte mit Apple entfallen. Mittlerweile hat der Tech-Gigant angekündigt, künftig ... Mehr lesen?

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Diskussion: BYD CO LTD - mit Zukunft ?
Wertpapier
BYD Company (H)


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel