DAX-0,34 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,47 % Öl (Brent)-0,62 %

CS schliesst Vereinbarung zu Lehman-Fall ab – Geringer finanzieller Einfluss

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.06.2018, 06:42  |  253   |   

Zürich (awp) - Die Credit Suisse hat in den USA im Rechtsstreit aus dem Jahr 2009 rund um die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers eine Einigung erzielt. Wie bereits Ende Mai in Agenturmeldungen beschrieben, fallen die von der CS ursprünglich gestellten Forderungen an die Abwicklungsgesellschaft der 2008 Pleite gegangenen US-Bank tiefer als ursprünglich gefordert aus.

Im Streit ging es um Kosten, die ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten



Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.10.18