DAX-0,03 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,57 %

Drei Ex-Swatch-Mitarbeiter wegen Bestechungsgeldern vor der Justiz

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.06.2018, 17:09  |  254   |   

Zürich (awp) - Drei frühere Mitarbeiter des Swatch-Konzerns sind ins Visier der Regionalen Staatsanwaltschaft La Chaux-de-Fonds geraten. Sie und ein Zulieferer des Uhrenkonzerns sollen zwischen 2008 und 2013 rund 10 Millionen Franken an Bestechungsgeldern entgegengenommen haben. Im Gegenzug hätten sie Lieferanten in Hongkong begünstigt. Zwei Personen arbeiteten für Tissot, eine dritte für eine weitere Swatch-Uhrenmarke.

Die Staatsanwaltschaft in La Chaux-de-Fonds bestätigte am ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Mehr zum Thema
FondsHongkong


Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
24.04.18