DAX+0,30 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-0,29 %

CES Asia Innovation in 5G-Geschwindigkeit

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
15.06.2018, 20:21  |  544   |   |   

Die CES Asia® 2018 ist heute zu Ende gegangen, wobei die rasant voranschreitende weltweite Innovation während der dreitägigen Messe im Mittelpunkt stand. Präsentiert wurde die nächste Stufe der technologischen Weiterentwicklungen in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Robotik, künstliche Intelligenz (KI), virtuelle und erweiterte Realität, digitale Gesundheit und mehr. Die Veranstaltung, die flächenmäßig im Vergleich zum letzten Jahr um 24 Prozent gewachsen ist, hat sich als Ort etabliert, an dem man voll und ganz erleben kann, wie sich das Tempo der Technologie weltweit beschleunigt. Die CES Asia, die führende Veranstaltung für technische Innovationen auf dem asiatischen Markt, wird vom 11. bis 13. Juni 2019 nach Schanghai, China, zurückkehren.

„5G und KI beflügeln das Wachstum im gesamten Technologie-Ökosystem und verändern die Art und Weise unserer Interaktion mit Technologie und der Welt um uns herum“, sagte Gary Shapiro, President und CEO, Consumer Technology Association (CTA)™. „Es ist unglaublich, mit welchem Tempo sich die Technologie weiterentwickelt und neu erfindet. Erst vor sechs Monaten waren wir bei der CES mit lebensverändernder Technik umgeben. In dieser Woche habe ich diese Technologie in vielerlei Hinsicht verfeinert, verbessert und weiter ausgebaut erlebt, insbesondere durch die KI- und 5G-Integration und die kreativen Methoden, wie diese Technologien durchdacht und realisiert werden.“

Mit 43.000 Fachbesuchern und einer Gesamtzahl von mehr als 46.000 Besuchern, darunter mehr als 1.400 weltweite Medienvertreter, 20 Prozent mehr gegenüber der Gesamtbesucherzahl von 2017, hat die CES Asia 2018 einen neuen Rekord aufgestellt. Über 500 Unternehmen präsentierten auf einer Bruttoausstellungsfläche von 50.000 Quadratmetern technische Durchbrüche; ein Zuwachs von 24 Prozent gegenüber 2017 und 2,5-mal so groß wie die Eröffnungsveranstaltung 2015.

„Die CES Asia ist der beste Trendindikator für Verbrauchertechnologie in Asien“, so die Lenovo Group. „Als häufiger Aussteller der CES ist die Lenovo Group zum ersten Mal auf der CES Asia vertreten und hat die neue strategische Vision von Lenovo China, insbesondere das intelligente IoT-Geschäft und unsere erzielten Fortschritte, unter Beweis gestellt. Wir sind sehr beeindruckt von der Messe und die Lenovo Group wird weiterhin mit der CES Asia zusammenarbeiten.“

Im Rahmen des Konferenzprogramms wurde die Rolle der Technologie bei der Verbesserung des Lebens, der Schaffung von Arbeitsplätzen und der Förderung des Wirtschaftswachstums auf globaler Ebene beleuchtet. Auf der CES Asia traten Branchenvisionäre auf die Keynote-Bühne, um die Zukunft der Innovation zu erörtern, darunter Führungskräfte von Alibaba A.I. Labs, BYTON, Hisense, Huawei, Lenovo, während auf dem „China’s Powerful Startup Economy“-Podium Führungskräfte von Baidu Capital, Horizon Robotics, TouchPal und Volcanics Venture vertreten waren.

Auf dem Programm standen Sitzungen mit wichtigen Führungskräften weltweiter Marken wie 360 Smart, Aptiv, Deloitte, Intel China, Leapmotor, Lenovo, Suning und TCL. Die Sitzungen befassten sich mit einem breiten Spektrum an Branchenthemen, darunter intelligente Mobilität, KI, Robotik, neuer Einzelhandel, intelligente Städte und autonome Fahrzeuge. Das komplette Konferenzprogramm finden Sie hier.

„Ob für Automobilhersteller oder -konsumenten, die Rolle der CES Asia in der Fahrzeugbranche wird immer wichtiger“, meinte Marc Mansell, Vice President Bose Automotive Systems Division. „Wir freuen uns sehr über die erste Teilnahme von Bose an der CES Asia. Die von Bose vorgestellte neue Technologie soll den Automobilherstellern helfen, zentrale Probleme zu lösen und den Besitzern ein besseres Fahrerlebnis zu bieten.“

Die Sitzungen liefen über alle drei Tage. Führungskräfte von Qualcomm Technologies, Inc. und ZOL sprachen über neue Dienste und Geräte, die auf den Markt kommen und für Verbraucher neue Vorteile und Möglichkeiten schaffen, die aus der wegweisenden 5G-Technologie entstehen werden.

Die Aussteller haben auf der Messe Produkte vorgestellt und Partnerschaften angekündigt. Die wichtigsten Ankündigungen sind:

  • Baidu Intelligent Vehicle und BMW China kündigten eine Kooperation zu V2H (Vehicles to Home) an
  • Hanergy hat neue, hochwertige Produkte der Unterhaltungselektronik auf den Markt gebracht wie das Dünnschicht-Solarladegerät und den Dünnschicht-Solarrucksack
  • Libratone, die Audiomarke aus Dänemark, kündigte den kabellosen, intelligenten Lautsprecher ZIPP 2 der neuen Generation an
  • Hohem hat eine neue Generation von Stabilisatoren auf den Markt gebracht, iSteady Pro und iSteady Mobile
  • Morpx brachte das neue KI-Bildungsroboter-Kit MoonBot heraus, das mit weltweit führender optischen Erkennungstechnologie entwickelt wurde
  • PowerVision präsentierte den Unterwasser-Roboter der neuen Generation Power Dolphin
  • Shadow Creator kündigte die Einführung von drei Produkten an: Action One, Shadow VR und New Air 2
  • Suning brachte Magic Mirror und Biu Speaker auf den Markt und präsentierte Vorführungen für die Medien

Die CES Asia ist eine der am schnellsten wachsenden Messen in Asien und stärkt Chinas Entwicklung als Innovationsvorreiter. Die neuesten Nachrichten, Fotos, B-Roll-Filmmaterial und mehr finden Sie unter CESAsia.com.

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel