DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Grundgesetz – Deutsch muss draußen bleiben

Anzeige
16.06.2018, 12:31  |  951   |   

Am 7. Dezember 2016 beschloss der CDU-Bundesparteitag in Essen einstimmig,  Artikel  22 des Grundgesetzes, der in Absatz 1 und 2 die Hauptstadt  und Bundesflagge festlegt, durch einen Absatz 3 zu ergänzen, mit dem Wortlaut: Die Sprache der Bundesrepublik Deutschland ist Deutsch. Seitdem geschah politisch nichts; denn für die CDU-Vorsitzende  ist Deutsch im Grundgesetz unerwünscht. I

Der Beitrag Grundgesetz – Deutsch muss draußen bleiben erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Gastautor.

Mehr zum Thema
DeutschlandCDU


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel