DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Dax kämpft mit 13 000er Marke
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Dax kämpft mit 13 000er Marke

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.06.2018, 07:23  |  700   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rückschlag vom Freitag dürfte der Dax zum Wochenbeginn mit der Marke von 13 000 Punkten kämpfen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,07 Prozent niedriger auf 13 002 Punkte.

Auf die jüngste Euphorie an den Börsen könnte in dieser Woche Ernüchterung folgen. Der Handelskonflikt könnte wieder die Schlagzeilen und die Börsenkurse dominieren. Erste Auswirkungen waren bereits am Freitag zu spüren, nachdem die USA Zölle auf bestimmte Waren aus China verhängt hatten und Peking Gegenmaßnahmen vorlegte. Auch dürfte der Streit zwischen CDU und CSU um die Flüchtlingspolitik für Unsicherheit um die Zukunft der Großen Koalition in Deutschland sorgen - und damit der Regierung der wichtigsten Volkswirtschaft der EU.

An den asiatischen Märkten überwogen am Montag die Kursverluste, in Japan und Südkorea gaben die Börsen nach. In Schanghai und Hongkong wird wegen eines Feiertags nicht gehandelt.

Am Freitag war der Dax zunächst auf den höchsten Stand seit drei Wochen gestiegen, hatte die Gewinne anschließend aber wieder abgegeben und war mit Verlusten in das Wochenende gegangen. Vor allem Technologiewerte gerieten unter Druck. Zu Beginn der neuen Woche werden Veränderungen in der Zusammensetzung der Nebenwerte-Indizes MDax und TecDax wirksam./bek/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel