DAX+0,59 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,42 %

Schiffbruch mit Schiffbrüchigen: Seenotrettung oder No-Border-Politik?

Anzeige
19.06.2018, 10:16  |  408   |   

Humanität, Menschlichkeit und Empathie sind das eine, wer damit ausgestattet ist, wer diese Tugenden lebt, hat sein Menschsein nicht nur nach christlichen Maßstäben auf eine Stufe gestellt, die Ausdruck einer Kultur des Mitgefühls ist. Wer allerdings jederzeit bereit ist, diese Tugenden in die Waagschale zu werfen, abzugleichen, ob der Gegenüber ebenso dazu in der Lage

Der Beitrag Schiffbruch mit Schiffbrüchigen: Seenotrettung oder No-Border-Politik? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.

Mehr zum Thema
Politik


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel