DAX-1,80 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-6,70 %

BLOK Technologies‘ Tochtergesellschaft Greenstream Networks von Stanford University als vielversprechende Lösung für Cannabis-Supply-Chain hervorgehoben

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.06.2018, 13:39  |  1122   |   |   

BLOK Technologies‘ Tochtergesellschaft Greenstream Networks von Stanford University als vielversprechende Lösung für Cannabis-Supply-Chain hervorgehoben

 

19. Juni 2018, Stanford, Kalifornien, USA – BLOK Technologies Inc. ("BLOK Tech" oder das “Unternehmen") (CSE: BLK) (FRANKFURT: 2AD) gibt bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Greenstream Networks Inc. (“Greenstream”) vor Kurzem von der Stanford University als führende Blockchain-basierte Lösung für Cannabis-Supply-Chain vorgestellt wurde. Der Artikel, der von Mike Peña des The Entrepreneurship Center at Stanford Engineering im Department of Management Science & Engineering zu dem aktuellen Thema “Will Blockchain Disrupt Banks, Black Markets and Business as Usual?” (https://ecorner.stanford.edu/article/blockchain-disrupt-banks-black-ma ... ) geschrieben wurde, enthielt auch einen Kommentar von BLOK Tech CEO Rob Dawson und CTO & Director Joel Yaffe.

 

Der Sonderartikel deckte die Herausforderungen und Chancen des legalisierten Cannabissektors auf, der sich mit dem Wachstum des Industriezweigs und der notwendigen Integritätssicherung der Lieferkette durch neue Technologien befassen muss. Peñas Analyse hob hervor, dass Kanada auf dem Gebiet führend und Greenstream eine Blockchain-Lösung mit sehr großem Potenzial ist, die dabei ist, Industrie und Regierung einen zukunftsträchtigen Weg zu ebnen.

 

Laut dem Artikel entwickelt Greenstream eine Plattform für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen, die Blockchain einsetzt und einen Überblick in Echtzeit über die gesamte Cannabis-Lieferkette erlaubt und dabei auf Dauer die gesamte Transaktionsgeschichte auf der Plattform für jeden einsehbar macht, der dazu die Erlaubnis hat.”

 

Als Konsortium-Netzwerklösung wurde Greenstream für seinen gemeinschaftlichen Ansatz für die Industrie gepriesen. Laut Peña handelt es sich nicht um ein Startup-Unternehmen, das einen ganzen Industriezweig mit dem zerstörerischen Potenzial einer neuen Technologie zu Fall bringen möchte. Stattdessen sieht Greenstream Blockchain als den idealen Weg, um den Schwarzmarkt zu verringern und die Integrität der Lieferkette durch Ehrlichkeit und Transparenz zu sichern und zu diesem Zweck nicht Kanadas bestehende Cannabis-Lieferketten überflüssig zu machen, sondern indem sie mit ihnen zusammenarbeiten.”

 

“Wir freuen uns, dass wir von führenden Technologie-Vordenkern von Stanford entdeckt und gelobt wurden, sagte BLOK Tech CEO Rob Dawson. “Auf unserem Weg zur Kommerzialisierung unserer Technologie zeigt die Anerkennung der führenden Lösung, die wir erarbeiten, unseren Aktionären, dass wir uns zunehmend in die richtige Richtung bewegen. Und aufgrund unserer Vision konnten wir Talente von großen Finanzdienstleistern für uns gewinnen, die in einer Start-up-Umgebung arbeiten und bei der Entwicklung neuer Blockchain-Anwendungen führend sein wollen.

 

“Es ist aufregend, dass Stanford uns auf dem Radar hat und wir im letzten Bericht des Stanford Technology Ventures Program präsentiert wurden", sagte Joel Yaffe, Chief Technology Officer von Greenstream, "Blok Technologies und Greenstream entwickeln zusammen die dritte Generation der Blockchain-Technologie, die in praktisch jedem Industriezweig disruptive Prozesse in Gang setzen wird. Wir sind davon überzeugt, dass durch die Integration von Blockchain in AI eine wesentliche Veränderung des Datenmanagements erfolgen wird und sich intelligente Einblicke ergeben werden genau dort wollen wir hin und wir sind dankbar über die Anerkennung seitens Stanford!"

Seite 1 von 3

Diskussion: CEO der BLOK Technologies auf der Global Blockchain Expo in London


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel