DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %

WAZ Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

Nachrichtenagentur: news aktuell
23.06.2018, 02:13  |  401   |   |   
Essen (ots) - Auf Deutschlands Straßen sind wieder Autos des
US-Konzerns Google unterwegs. Ziel sei es, das Kartenmaterial des
Online-Dienstes Google Maps zu verbessern, teilte das Unternehmen auf
Anfrage der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe)
mit. Am Freitag (22. Juni) war Google in der Ruhrgebietsstadt Essen
mit einem Kamera-Fahrzeug unterwegs. Im April hatte der US-Konzern
angekündigt, die Fahrten bundesweit wieder aufzunehmen. Bis zum
September will Google neue Daten in Deutschland sammeln. Es gehe
unter anderem um Straßennamen und -schilder, Streckenführungen und
Informationen über Geschäfte. Es sei allerdings nicht geplant, die
neuen Aufnahmen für den Online-Dienst Street View in Deutschland zu
verwenden. "Wir haben derzeit keine Pläne, neues Bildmaterial von
deutschen Straßen in Street View verfügbar zu machen", sagte
Google-Deutschland-Sprecherin Lena Heuermann der WAZ. "Wir würden
gerne aktualisieren, aber deutsche Datenschutzbestimmungen verhindern
das leider."

OTS: Westdeutsche Allgemeine Zeitung
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/55903
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_55903.rss2

Pressekontakt:
Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de
Mehr zum Thema
DeutschlandDatenschutz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel