DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %

Bitcoin auf Erholungskurs?

25.06.2018, 09:52  |  1957   |   |   

In den letzten 24 Stunden konnte sich der Preis für einen Bitcoin wieder leicht stabilisieren, denn nachdem am Sonntag gegen 18:00 Uhr ein Wert von 5.820 Dollar pro Coin ausgerufen wurde, kostet ein Bitcoin derzeit 6.175 Dollar (Stand: 25.06.2018, 09:15 Uhr). 

Bitcoin zeigt derzeit ein Plus von 5,18 Prozent und könnte der neuen Woche etwas Schwung geben. Am Sonntag hatte Bitcoin einen neuen Tiefstand in diesem Jahr erreicht. Also alles wieder auf Anfang? Nachdem fast 20.000 Dollar Rekordhoch im Dezember, war die Krypto-Leitwährung im Februar 2018 auf 5.920,72 Dollar gefallen. 

Die Volatilität am Sonntag trat ein, als der Wirtschaftsberater und Forschungsleiter der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in der Schweiz sagte, dass viele Kryptowährungen wie Aktien und Anleihen reguliert werden sollten. Eine Woche zuvor gab die BIZ einen Bericht heraus, in dem sie zu dem Schluss kam, dass Bitcoin schlecht gerüstet sei, um jemals eine Form von gesetzlichem Zahlungsmittel zu sein, die den Wert oder das Volumen der Transaktionen, die im aktuellen Finanzsystem verarbeitet werden, speichern könnte.

Am Freitag hatte die japanische Financial Services Agency sechs der größten Krypto-Handelsplätze des Landes dazu aufgefordert, ihre Sicherheistmaßnahmen zu verbesser, um Geldwäsche zu erschweren. Die Unternehmen müssen ihre Pläne bis zum 23. Juli 2018 einreichen.

 

 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr vom Krypto-Journal und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Bitcoin


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel