DAX-0,46 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,16 % Öl (Brent)+1,24 %
Deutsche Anleihen geben nach
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen geben nach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.06.2018, 08:43  |  353   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag nach Handelsstart gesunken. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,03 Prozent auf 162,08 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen stieg im Gegenzug um 0,02 Prozentpunkte auf 0,34 Prozent.

Dominierendes Thema am Rentenmarkt bleibt nach wie vor der eskalierende Handelsstreit zwischen USA und China. Der chinesische Präsident Xi Jinping verschärfte einem Bericht zufolge zuletzt den Ton. "Im Westen gibt es die Neigung, die rechte Backe hinzuhalten, wenn jemand auf die linke geschlagen hat. In unserer Kultur schlagen wir zurück", sagte er nach Informationen des "Wall Street Journal" (WSJ) vor einer Gruppe von 20 Chefs multinationaler Konzerne größtenteils aus den USA und Europa.

Im weiteren Tagesverlauf stehen erst am Nachmittag Konjunkturdaten aus den USA zur Veröffentlichung an, die für Bewegung am Rentenmarkt sorgen könnten. Veröffentlicht werden der Case-Shiller-Hauspreisindex sowie Zahlen zum Verbrauchervertrauen./tos/zb

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel