checkAd

AKTIE IM FOKUS Nordex rutschen nach negativer Citi-Studie unter 200-Tage-Linie

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Nordex sind im stabilisierten Marktumfeld am Dienstag mit einem Abschlag von 4,5 Prozent negativ aufgefallen. Citigroup-Analyst Martin Wilkie startete die Beobachtung der Papiere des Herstellers von Windkraftanlagen mit einer Verkaufsempfehlung und einem Kursziel von 7,60 Euro. Dieses liegt rund 15 Prozent unter dem aktuellen Xetra-Niveau.

Wilkie hält die Erwartungen für 2019 für zu hoch. Nordex habe seine Ziele für das laufende Jahr ja bereits zurückgeschraubt - hier seien die Prognosen nun realistisch. Im kommenden Jahr drohten aber nachlassende Spareffekte und Gegenwind von der Preisseite, so der Experte.

Die Nordex-Aktie rutschte nun auch wieder unter ihre 200-Tage-Linie, die als längerfristiges Trendbarometer am Markt starke Beachtung findet./ag/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Nordex




Diskussion: Nordex buy ("First Berlin")
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  1099   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Nordex rutschen nach negativer Citi-Studie unter 200-Tage-Linie Die Aktien von Nordex sind im stabilisierten Marktumfeld am Dienstag mit einem Abschlag von 4,5 Prozent negativ aufgefallen. Citigroup-Analyst Martin Wilkie startete die Beobachtung der Papiere des Herstellers von Windkraftanlagen mit einer …

Nachrichten des Autors

1420 Leser
956 Leser
716 Leser
624 Leser
448 Leser
3268 Leser
1720 Leser
1420 Leser
1396 Leser
1260 Leser
11360 Leser
3920 Leser
3268 Leser
2552 Leser
2480 Leser
30424 Leser
25717 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser