DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

flatex Morning-news Öl (WTI)

Nachrichtenquelle: flatex select
27.06.2018, 08:30  |  328   |   |   

Der Preis für ein Fass der Rohölsorte WTI (West Texas Intermediate) im August-Kontrakt an der Terminbörse NYMEX zog am Dienstag kräftig an. Auftrieb für den Ölpreis verschaffte auch US-Präsident Trump. Dieser forderte die Verbündeten der USA auf, ab dem 04. November kein Öl mehr aus dem Iran zu beziehen. Ebenfalls positiv für den WTI-Kurs waren Prognosen von Goldman Sachs und Bank of America Merrill Lynch. Goldman Sachs geht von 82,50 US-Dollar für Brent im Sommer aus, BoAML von 90,00 US-Dollar für Brent bis zum zweiten Quartal 2019. Mit dem gängigen Spread zum WTI-Kontrakt wäre da folglich noch recht viel Luft nach oben.

Zur Charttechnik: Die Korrekturbewegung vom Hoch des 22. Mai 2018 bei 72,70 US-Dollar bis zum jüngsten Verlaufstief des 15. Juni 2018 bei 64,09 US-Dollar wäre heranzuziehen, um die weiteren Widerstände und Unterstützungen ermitteln zu können. Die vom 24. Mai 2018 auf den 25. Mai 2018 gerissenen Kurslücke von 70,45 auf 68,74 US-Dollar ist mit der starken Kursbewegung vom Dienstag übrigens bereits geschlossen worden. Weitere Ziele für die Bullen lägen nun bei 70,67/72,20/74,73 und 75,99 US-Dollar. Die Bären würden die Marken von 69,41/68,39/67,38 und 66,12 US-Dollar zur Kurszielbestimmung heranziehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Wertpapier
Öl (WTI)
Mehr zum Thema
DollarGoldÖlBrentWTI


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select