DAX+0,11 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,09 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien Asien: Vor allem Chinas Börsen leiden unter den Handelssorgen
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Vor allem Chinas Börsen leiden unter den Handelssorgen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.06.2018, 08:34  |  376   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Eine mögliche weitere Eskalation des internationalen Handelskonflikts hat die asiatischen Börsen auch zur Wochenmitte belastet. Vor allem in China ging es weiter deutlich bergab.

Der CSI 300 mit den wichtigsten Werten vom chinesischen Festland büßte zuletzt rund 2 Prozent ein und weitete damit die Verluste in diesem Jahr auf mehr als 14 Prozent aus - wobei es vor allem in den vergangenen Wochen stark bergab gegangen war. Der Hang Seng in Hongkong stand kurz vor Handelsschluss rund 1 Prozent im Minus.

Diesmal kamen schlechte Nachrichten aus Kanada: Die Regierung in Toronto bereitet laut einem Agenturbericht Zölle auf Stahlimporte aus verschiedenen Länder vor. Die Maßnahmen sollen eine Kombination aus Quoten und Zöllen sein, die unter anderem auf China abzielen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf nicht genannte Quellen. Kanada wolle so eine Überflutung des Landes durch Importe aus aller Welt verhindern, nachdem die USA eine Reihe von Ländern mit Zöllen auf Stahl und Aluminium belegt hatten.

In Tokio gab der Nikkei 225 am Mittwoch um 0,31 Prozent auf 22 271,77 Punkte nach. Der japanische Leitindex hat seit Jahresbeginn gerechnet rund 2 Prozent eingebüßt./la/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel