DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,53 %

iQ Power Licensing AG Status zum bevorstehenden M&A-Prozess mit dem amerikanischen Unternehmen Engenavis

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
01.07.2018, 10:00  |  815   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Zug, 01.07.2018 (pta003/01.07.2018/10:00) - ,

* Due Diligence-Phase wurde verlängert
* Voraussichtliche Kapitalerhöhung von 14 Mio. Euro wird für Ende Juli 2018 erwartet
* Ein Listing der neuen amerikanischen Gesellschaft in Europa wird derzeit untersucht

Die iQ Power Licensing AG (ISIN: CH028536338, WKN: A14M1C / Symbol iQL), Entwickler und Vermarkter von Technologien und deren Lizenzen für umweltfreundliche und technologisch führende Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, vermeldet eine wichtige Status-Information zum bevorstehenden M&A-Prozess der iQ Power Licensing AG (IQPL) mit der amerikanischen Firma Engenavis Inc.

* Die amerikanischen Berater, welche die Due Diligence der iQ Power Licensing AG (IQPL) durchführen, haben eine große Anzahl an Dokumenten und Informationen angefordert. Die Einreichung und Verifizierung dieser Unterlagen nahm mehr Zeit als erwartet in Anspruch, da die meisten Unterlagen in deutscher Sprache abgefasst sind. Darüber hinaus durchlaufen die IP (Intelectual Property) der iQ Power Licensing AG eine zeitnahe Bewertung, die für die Finanzierung benötigt wird.

* Einige Verträge, einschließlich des Vertrags für die neue Technologie LEIT, mussten geändert oder neu erstellt werden; und auch hier benötigt die IP-Bewertung etwas länger vorher angenommen.

* Alle bisherigen Ergebnisse sind positiv und der Abschluss der Due Diligence wird sehr wahrscheinlich in den nächsten zwei bis drei Wochen erfolgen. Im Anschluss an die notwendige rechtliche Arbeit sollte die Finanzierung dann sehr schnell erfolgen.

* Die aktuelle Frist für den Aktienkauf ist der 26. Juli 2018. Sollte der Aktienkauf wegen der oben genannten zeitlichen Verschiebung erst später erfolgen können, ist ein neuer Genehmigungsbeschluss für einen Aktienkauf vom Verwaltungsrat oder den Aktionären erforderlich. Dies ist für iQ Power Licensing wichtig, um diesen bedeutenden Deal aufrecht zu erhalten.

* Das Regelwerk und die Bedingungen für ein Listing der Aktien der neuen amerikanischen Gesellschaft Engenavis Inc. (später iQ Tech Inc.) sind komplexer als zunächst erwartet. Bis das Prozedere in allen Punkten klar und überprüft ist, bleiben die IQPL-Aktien an der Börse in Berlin.

* Im Anschluss an den Aktienkauf und dem Kapital-Investment werden die Aktien so schnell wie möglich am Geregelten Markt notiert, was den Handel an der Frankfurter Börse XETRA ermöglicht. Sollte aus irgendeinem Grund eine Notierung der neuen iQ Tech-Aktien in diesem Jahr nicht mehr möglich sein, werden die Umtauschverträge aufgelöst und für die Aktien der iQ Power Licensing AG wird eine Notierung am Geregelten Markt und eine parallele Notierung an der Frankfurter Börse XETRA angestrebt.

Über die iQ Power Technologie:
Batterien mit iQ-Power-Technologie sind darauf ausgerichtet, eine bessere Performance von Starterbatterien zu erreichen und so dem wachsenden Bedarf elektronischer Verbraucher in heutigen Automobilen sowie den Anforderungen von Start-Stopp-Anwendungen zu begegnen. Die zugrundeliegende Elektrolyt-Durchmischung bedeutet die erste signifikante Innovation seit Jahrzehnten auf dem Gebiet nasser Starterbatterien. Die automatische Durchmischung in der Batterie sichert eine gleichmäßige Säuredichte und gewährleistet so eine höhere anhaltende Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Entsprechend erhöht sich die Haltbarkeit der Platten, indem Säureschichtung und starke Temperaturgradienten in der Batterie vermieden werden. Das Resultat ist eine bessere Materialausnutzung bei geringeren Kosten je Produktlebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Batterien. Die patentierte Technologie wurde 2010 mit dem begehrten "Automechanika Innovation Award" ausgezeichnet und errang 2017 als Gewinner einen ersten Platz bei den GreenTec Awards. - Mehr unter: www.iqpower.com

(Ende)

Aussender: iQ Power Licensing AG
Adresse: Metallstrasse 6, 6304 Zug
Land: Schweiz
Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter
Tel.: +49 251 9801560
E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu
Website: www.iqpower.com

ISIN(s): CH0268536338 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20180701003 ]

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel