DAX+0,67 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,58 %
Aktien Europa Schluss: Konjunktursorgen trüben Stimmung der Anleger weiter
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

Aktien Europa Schluss Konjunktursorgen trüben Stimmung der Anleger weiter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.07.2018, 18:15  |  370   |   |   

PARIS/LONDON/MAILAND (dpa-AFX) - Der eskalierende globale Handelsstreit und die deutsche Regierungskrise haben am Montag die europäischen Aktienmärkte belastet. Anleger fürchten angesichts des Zollstreits zwischen den USA und anderen Industriestaaten sowie der anhaltenden politischen Hängepartie in der größten Volkswirtschaft der Eurozone negative Folgen für die Wirtschaft.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel am ersten Handelstag im Juli um 0,69 Prozent auf 3372,21 Punkte. In Paris sank der Cac 40 um 0,88 Prozent auf 5276,76 Punkte, während der Londoner FTSE 100 um 1,17 Prozent auf 7547,85 Punkte fiel. Auch in Asien und New York standen die Kurse am Montag unter Druck.

Neue Nahrung erhielten die Konjunkturängste der Anleger durch verschlechterte Stimmungsdaten aus der Industrie Chinas und der Eurozone. Zuvor hatte hatte US-Präsident Donald Trump im Streit um Sonderzölle am Wochenende einmal mehr die EU angegriffen und dabei vor allem scharfe Worte gegen die Autoindustrie gerichtet. In Deutschland hält derweil die Unsicherheit wegen des ungelösten Asylstreits zwischen den Regierungsparteien CDU und CSU an./tih/fba

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel