DAX+0,10 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,11 %

Cryptos with Block66 Der Bitcoin nahm erste große Hürde auf weiterem Weg nach oben.

Gastautor: Oliver Michel
03.07.2018, 00:35  |  3064   |   |   

Der Bitcoin durchstieß die Abwärtstrendlinie nach oben, die ihn seit Anfang Mai auf seinem Weg nach unten begleitete.

03. Juli 2018 - 00:30 Uhr

Der Bitcoin durchstieß die Abwärtstrendlinie nach oben, die ihn seit Anfang Mai auf seinem Weg nach unten begleitete.

In den vergangenen Blog-Beiträgen hatten wir das Durchschreiten dieser Trendlinie als erstes Etappenziel des Bitcoins ausgemacht. Heute hat der Bitcoin dieses Etappenziel erreicht nach einem Tagesplus jetzt um 0:30 Uhr von etwa 270 USD (knapp 4,3%). Das war heute der zweite größere Schub des Bitcoins nach oben innerhalb von 3 Tagen.

Konkret handelt es sich bei der voran angesprochenen Trendlinie um die blaue Linie in den Charts. Im rechten 30-Minuten-Chart sehen Sie zusätlich die beiden Bewegungen nach oben. Schön zu sehen ebenfalls die breite Bull Flag, die sich gebildet hatte und heute ausbrach. Und auch aktuell bildet sich wieder eine Bull Flag!

Um den aktuellen Status kurz zusammen zu fassen. Wir sind innerhalb einer großen Abwärtsbewegung, die im roten Abwärtskanal verläuft, in einer Korrekturphase nach oben. Nächstes Etappenziel ist das Durchbrechen (oder Abprallen an) der schwarzen aufwärtsgerichteten Trendlinie bei etwa 7.400 USD (Bitfinex).

Der Weg des Bitcoins und in seinem Sog alle wichtigen Altcoins wird ihn sicherlich nicht (!) alle zwei Tage mit einem neuerlichen Pusch nach oben führen. Es wird auch innerhalb dieser Aufwärtsbewegung Retracements geben, die den Bitcoin mal wieder einige 100 USD fallen lassen. Diese gilt es zu nutzen.

Ich hatte gesagt, dass ich mit dem eToro-Konto CryptosWithB66 weitere 10% des Cash-Bestandes einsetzen würde, wenn diese blaue Trendlinie durchbrochen würde. Ich werde das genau bei einem solchen bzw. nächsten Retracement tun.

Auch wenn jetzt schon wieder an der einen oder anderen Stelle geschrieben wird, dass die Coins ihren preislichen Boden gefunden und gebildet hätten. Ich glaube nicht daran. Es sollte noch einen großen finalen Rücksetzer geben. Insofern ist Vorsicht geboten, wenn es darum geht, die finale Umkehrung des Weges des Bitcoins nach unten zu erkennen und die aktuell positive Performance der Long-Positionen sicher zu stellen.

Oliver Michel

 

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Konto mit dem Namen CryptosWithB66 bei eToro.

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • über den News Feed auf der eToro-Plattform
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

 

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDBitcoinTwitterWertpapiereInvestieren


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel