DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %
US-Anleihen kaum verändert
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.07.2018, 15:26  |  355   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Dienstag im frühen Handel wenig bewegt. Marktbeobachter sprachen von einer impulsarmen Lage. Die Tatsache, dass sich China für eine Eskalation im Handelskonflikt mit den USA rüstet, konnte die Kurse vorerst nicht bewegen.

An diesem Freitag sollen Sonderzölle der USA von 25 Prozent auf chinesische Importe im Wert von 34 Milliarden US-Dollar in Kraft treten. Abgaben auf weitere chinesische Waren im Wert von 16 Milliarden sollen am 13. Juli erwogen werden und könnten Anfang August in Kraft treten.

Im weiteren Handelsverlauf könnten noch Konjunkturdaten aus den USA für neue Impulse am amerikanischen Rentenmarkt sorgen. Am Nachmittag stehen in den USA Zahlen zu den Industrieaufträgen auf dem Kalender.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 28/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,55 Prozent. Fünfjährige Anleihen standen unverändert bei 99 12/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,75 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 100 2/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,87 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 3/32 Punkte auf 102 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,99 Prozent./jkr/bgf/fba



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel