DAX+1,16 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,93 %
Deutsche Anleihen drehen in die Gewinnzone
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen drehen in die Gewinnzone

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.07.2018, 18:23  |  583   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Anleihemarkt haben die Kurse am Donnerstag nach Kursverlusten im Vormittagshandel den Weg in die Gewinnzone gefunden. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,14 Prozent auf 162,67 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,30 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einer leichten Gegenbewegung. Noch bis zum Nachmittag wurde die Nachfrage nach als sicher empfundenen Wertpapieren durch Konjunkturdaten aus Deutschland belastet. So hatte die deutsche Industrie im Mai wesentlich mehr Aufträge erhalten, als Analysten erwartet hatten. Nach dem schwachen Jahresauftakt dämpften die Daten die Sorge, dass sich die deutsche Wirtschaft weiter abkühlen könnte. "Vorausgesetzt der Handelsstreit eskaliert nicht weiter, wird das deutsche Wachstum im zweiten Halbjahr wieder etwas an Schwung gewinnen", kommentierte Thomas Gitzel, Chefökonom der VP Bank.

Außerdem hatten Spekulationen über einen Verzicht der USA auf Einfuhrzölle für europäische Autos den Frankfurter Aktienmarkt beflügelt und den Rentenmarkt zeitweise belastet. Neue Daten vom US-Arbeitsmarkt konnten die Kurse am Nachmittag nicht nennenswert bewegen. Im Juni war die Zahl der Beschäftigten im Privatsektor der US-Wirtschaft nicht so stark wie erwartet gestiegen./jkr/he

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel