DAX+0,99 % EUR/USD-0,30 % Gold-0,98 % Öl (Brent)-0,10 %
Deutsche Anleihen geben leicht nach
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen geben leicht nach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
06.07.2018, 08:48  |  395   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatspapiere sind am Freitag im frühen Handel gesunken. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,05 Prozent auf 162,50 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug leicht auf 0,30 Prozent.

Robuste Konjunkturdaten aus Deutschland lockten Anleger etwas aus den als sicher geltenden Staatspapieren. Das verarbeitende Gewerbe hat seine Gesamtproduktion unerwartet deutlich ausgeweitet. Bereits am Donnerstag waren überraschend gute Auftragszahlen von der deutschen Industrie veröffentlicht worden.

Die weitere Eskalation im Handelsstreit beunruhigte die Anleger unterdessen wenig, weil die jüngsten Schritte vorab erwartet worden waren. Nachdem wie angekündigt US-Sonderabgaben auf chinesische Importe im Wert von 34 Milliarden US-Dollar in Kraft getreten sind, sieht sich China zum Gegenangriff gezwungen. Peking will nun die Welthandelsorganisation (WTO) über die Situation informieren. Bereits zuvor hatte China Vergeltung in gleicher Höhe angekündigt.

Im weiteren Tagesverlauf könnte noch der US-Arbeitsmarktbericht für Bewegung am Rentenmarkt sorgen./tos/jsl/jha/

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel