DAX-0,56 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,14 % Öl (Brent)+1,00 %

Oerlikon verschiebt Börsengang der Getriebesparte

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.07.2018, 07:06  |  247   |   

Zürich (awp) - Der Oerlikon-Konzern verschiebt den ursprünglich für kommenden Mittwoch vorgesehenen Börsengang seiner Getriebesparte GrazianoFairfield. Als Grund dafür nennt das Unternehmen in einer Mitteilung vom Montag die aktuelle Unsicherheit an den Finanzmärkten. Die Kotierung des Segments werde aber zu einem späteren Zeitpunkt in einem verbesserten Marktumfeld wieder aufgenommen.

Die seit Beginn der Book Building-Phase deutlich erhöhte Volatilität und die daraus resultierende ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Disclaimer