DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %

Gebühren von Banken nicht immer zulässig

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.07.2018, 14:41  |  236   |   

Nicht alle Gebühren, die Banken bei einer Kreditvergabe extra in Rechnung stellen, sind gesetzlich zulässig. Das gilt insbesondere für Gebühren, die mit dem Bankkunden nicht vereinbart wurden. Für mögliche Rückforderungen gibt es jetzt einen Musterbrief der Verbraucherzentrale. In einem aktuellen Fall hat die Bausparkasse Mainz bei ihren Bauspardarlehen ein sogenanntes „Serviceentgelt“ pauschal erhoben. Daraufhin kam eine Abmahnung von der Verbraucherzentrale Brandenburg. ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Global Press.



Disclaimer