DAX-0,11 % EUR/USD-0,74 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,68 %
US-Anleihen: Kursverluste zu Handelsbeginn
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kursverluste zu Handelsbeginn

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.07.2018, 15:04  |  491   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag zu Handelsbeginn gefallen. Vor allem die freundlich erwartete Eröffnung der US-Aktienmärkte laste auf den als sicher geltenden Festverzinslichen.

Am Freitag hatten bereits gut aufgenommene Arbeitsmarktdaten die Angst vor den Auswirkungen der globalen Handelskonflikte verdrängt. Nun reagierten Anleger erleichtert darauf, dass sich der Handelsstreit zwischen den USA und China übers Wochenende zumindest nicht noch weiter verschärft hatte.

Zweijährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,557 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 99 14/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,743 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 7/32 Punkte auf 100 7/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,847 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 16/32 Punkte auf 103 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,954 Prozent./jsl/jkr/fba



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel