DAX-0,56 % EUR/USD+0,10 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+1,00 %

Wie die Politik unsere Sicherheit gefährdet und die Polizei im Stich lässt

Anzeige
09.07.2018, 18:02  |  333   |   

Schon in seinem Vorwort stellt Rainer Wendt, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizei-Gewerkschaft, zupackend die unterschiedlichen Sichtweisen vor, die die Sicherheitsdebatte in Deutschland bestimmen. Dabei beschreibt er die staatlich garantierte Sicherheit für wenige Privilegierte, die naive Gläubigkeit an das uneingeschränkt Gute im Menschen sowie die vielfach feststellbare Resignation vor einer zunehmenden Alltagskriminalität, die von den Bürgern

Der Beitrag Wie die Politik unsere Sicherheit gefährdet und die Polizei im Stich lässt erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Gastautor.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel