DAX-0,66 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,62 %

Taxi-Studie Ortsfremde greifen oft tiefer in die Tasche

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.07.2018, 10:47  |  131   |   

Viele Taxi-Fahrgäste hatten in einer fremden Stadt schon mal den Verdacht, dass sie nicht auf die preiswerteste Weise von A nach B transportiert wurden. Das könnte durchaus der Realität entsprechen – vor allem, wenn der Fahrer wusste, dass es sich um eine vom Arbeitgeber des Passagiers bezahlte Tour handelte. Das ergab jetzt eine aktuelle Studie.

Professor Dr. Matthias Sutter von der Uni ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Global Press.

Mehr zum Thema
Real


Disclaimer