DAX+0,53 % EUR/USD-0,26 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+1,08 %

Finanz-Vergleichsportale Verbraucherschützer schlagen Alarm

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.07.2018, 10:43  |  214   |   

Vergleichsportale für Finanzdienstleistungen sollen Verbrauchern helfen, einen besseren Überblick über Angebote und Preise zu erlangen. Doch Verbraucherschützer kritisieren jetzt, dass viele der Portale undurchsichtige Methoden benutzen und ein objektiver Vergleich so gar nicht möglich ist.

„Damit Verbraucher Finanzdienstleistungen wie Girokonten und Ratenkredite vergleichen können, brauchen sie einen umfassenden und objektiven Marktüberblick. Vergleichsportale bilden dies jedoch oftmals nicht ab“, sagt Dorothea Mohn, Leiterin ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Global Press.

Mehr zum Thema
PreiseGirokonten


Disclaimer