DAX-0,98 % EUR/USD-0,31 % Gold+0,02 % Öl (Brent)0,00 %

Warenwechsel

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.07.2018, 14:42  |  175   |   

Unter einem Warenwechsel, der auch als so genannter Handelswechsel bezeichnet wird, versteht man nichts Anderes als einen Wechsel, der zur Finanzierung von Warengeschäften oder von Dienstleistungsgeschäften dient und meist eine kurzfristige Ausgestaltug bzw. Laufzeit besitzt. Somit dient dieser Wechsel immer auch nur einer kurzfristigen Finanzierung. Analog ist ein „guter“ Handelswechsel also ein Warenwechsel, der eine sehr gute – sprich: hohe – ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Robert Sasse.



Disclaimer