DAX-0,54 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,28 % Öl (Brent)-1,19 %
ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für ExxonMobil auf 88 US-Dollar - 'Neutral'
Foto: Chris Boswell - 123rf Stockfoto

ANALYSE-FLASH JPMorgan hebt Ziel für ExxonMobil auf 88 US-Dollar - 'Neutral'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.07.2018, 15:12  |  846   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für ExxonMobil vor Zahlen von 84 auf 88 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er habe seine langfristige Erwartung für den Ölpreis der Marke Brent wegen Angebotsverknappung und Nachfragedynamik von 55 auf 60 US-Dollar je Barrel angehoben, schrieb Analyst Phil Gresh in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem habe er für die Aktie des US-Ölunternehmens sein Kursziel um ein Jahr weiter in die Zukunft verschoben. Es gelte nun bis Dezember 2019./ck/la

Datum der Analyse: 10.07.2018

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Seite 1 von 2

Diskussion: Ölpreise uneinheitlich - Trump wettert gegen Opec


0 Kommentare
Rating: Neutral
Analyst: JPMorgan
Kursziel: 88 US-Dollar

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel