DAX-0,66 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,21 %

Plusvisionen-Analyse Juventus mit Ronaldo Sturmlauf - und der BVB?

Gastautor: Thomas Schumm
11.07.2018, 18:14  |  376   |   |   

Mitfiebern nicht nur am Platz, sondern auch beim Blick ins Depot. Da dürften die Fans des Juventus Football Club in jüngster Zeit ihre helle Freude gehabt haben.

Mitfiebern nicht nur am Platz, sondern auch beim Blick ins Depot. Da dürften die Fans/Anleger des Juventus Football Club in jüngster Zeit ihre helle Freude gehabt haben. Seine breitbeinige und nicht ganz steuerehrliche Fußball-Gottheit Christiano Ronaldo – CR7 himself – kommt zu Juve. Das sorgt für Fantasie. Doch wird das reichen? Der Club ist beispielsweise deutlich höher bewertet als der BVB, der freilich nicht über einen Spieler wie CR7 verfügt, dafür aber sieht der BVB-Chart durchaus offensiv ausgerichtet aus. Mehr zum Thema hier.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Juventus Football Club-Aktie (Tageschart): CR7-Hausse

Juventus Football Club, Aktie, Chart

BVB-Aktie (Tageschart): vor einer Offensive - umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation?

BVB, Borussia Dortmund, Aktie, Chart


Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.
Mehr zum Thema
AnlegerZertifikate


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel