China UnionPay China übernimmt die Führung bei der Erprobung mobiler Zahlungsmethoden und bietet seiner Bevölkerung komfortable Lösungen an

Nachrichtenagentur: news aktuell
12.07.2018, 06:08  |  659   |   |   
Peking (ots/PRNewswire) - Mit nur einem Mobiltelefon in der Hand
können Sie in die U-Bahn oder den Bus einsteigen, in einem Supermarkt
oder Mini-Markt einkaufen, auf dem Campus für benötigte Vorräte oder
über die mobile Quick-Pass-Funktion eine Verkehrsstrafe bezahlen. Für
viele Menschen in China gehört das heute zum Alltag.

Heute ist das mobile Bezahlen nahtlos in den Alltag eines jeden
Menschen eingedrungen und hat das Leben tiefgreifend beeinflusst.
Alle Augen sind auf China gerichtet, denn das bevölkerungsreichste
Land der Welt hat die Führung im Zeitalter des mobilen Bezahlens in
einem rasanten Tempo übernommen.

China betritt vorzeitig das Zeitalter des bequemen mobilen
Bezahlens

Eine Umfrage von Ipsos, einem führenden internationalen
Marktforschungsunternehmen, unter 18.000 Verbrauchern in 23 Ländern
und Regionen zeigt, dass 77 % aller Chinesen mobile Zahlungsdienste
nutzen und damit weltweit an erster Stelle stehen. In den USA und
Japan hat die Marktdurchdringung beim mobilen Bezahlen bisher nur 48
Prozent bzw. 27 Prozent erreicht. Angesichts der Größe der
chinesischen Bevölkerung ist der Unterschied bemerkenswert.

Am Beispiel der täglichen Bewegung der Bevölkerung wurden
dramatische Veränderungen im Zahlungsverhalten chinesischer Pendler
und Reisender beobachtet, wenn sie in einen Bus oder eine U-Bahn
steigen oder ein Auto fahren. Diese Entwicklung wurde durch die
Popularität mobiler Bezahlmethoden ermöglicht. Der Einsatz der
mobilen Zahlungsmethoden von UnionPay zur Begleichung aller während
des Transports anfallenden Gebühren ist heute in mehr als 400
Bezirken und Städten Chinas die gängige Methode, um von A nach B zu
gelangen. Die Bevölkerungsanteile mit dem höchsten Prozentsatz beim
Einsatz mobiler Zahlungsmethoden befinden sich dabei in Shanghai,
Guangzhou, Tianjin, Hangzhou, Fuzhou und Jinan.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Autobesitzer, die ihre
Fahrzeugdaten der UnionPay-App hinzugefügt und ihre
UnionPay-Zahlungsfunktion als Standard-Zahlungsoption eingerichtet
haben, können durch jede Mautstation entlang der Autobahn fahren,
ohne anzuhalten. Das System erkennt dabei automatisch das
Nummernschild und übermittelt die Autobahngebühr.

Ein komfortabler mobiler Bezahldienst für alle Zahlungsszenarien

Das Projekt zum Nachweis der Bequemlichkeit des mobilen Bezahlens,
das "Mobile Payment Convenience Demonstration Project", unter der
Schirmherrschaft der chinesischen Zentralbank konzentriert sich auf
die Bereiche, die für das Leben eines jeden Menschen von großer
Relevanz sind und hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität aller
in China ansässigen Menschen durch Serviceverbesserungen zu steigern.
Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel