DAX+0,07 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,30 %

Videoausblick Vorsichtig bleiben!

Gastautor: Markus Fugmann
12.07.2018, 07:46  |  994   |   |   

Nach dem gestrigen Abverkauf an den Aktienmärkten dürfte heute zunächst eine Erholung einsetzen, weil Asiens Märkte teilweise deutlich im Plus sind. Übernahmefanatsien (Broadcom schluckt CA), ein schwacher Yen (gut für Nikkei), keine neuen Hiobsbotschaften im Handelskrieg, eine (wahrscheinliche) Intervention Chinas zugunsten des Yuan und der chinesischen Aktienmärkte lassen die US-Futures steigen - und dürften dem Dax zu Handelsstart wieder etwas Luft verschaffen. Aber der herbe Abverkauf der Rohstoffe zeigt, dass es brodelt: vor allem die Dollar-Stärke macht zu schaffen, nachdem die Märkte nun klar davon ausgehen, dass es noch zwei Zinsanhebungen durch die Fed in 2018 geben wird. Gerade für den Dax gilt: vorsichtig bleiben, alles unter der Zone 12600-12650, an der der Dax erneut gescheitert ist, beläßt die Ampeln auf mindestens gelb..

Das Video "Vorsichtig bleiben!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel