DAX-1,80 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-6,70 %

MacDonald Mines: Hinweise auf neue Goldschicht

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
13.07.2018, 09:27  |  869   |   |   

MacDonald Mines Exploration hat gute Bohrergebnisse aus seinem Winter-Bohrprogramm auf dem Wawa Holdsworth Goldprojekt veröffentlicht. Sie deuten darauf hin, dass unter der Oxidsandschicht eine große, goldtragende Schicht liegt.

Goldabbau in Sicht

MacDonald Mines Exploration entwickelt das Wawa Holdsworth Goldprojekt im Nordwesten Ontarios. Dort steht derzeit eine Oxidsandschicht im Fokus, die Gold und Silber enthält und lecht abbaubar ist. MacDonald Mines will die Metalle zusammen mit dem größeren Partner Northern Sun Mining Corporation abbauen und verkaufen (mehr hier). Dennoch gibt es die Vermutung, dass auch unter den Oxidsanden noch weiteres Gold liegt. Und die scheint sich zu bestätigen.

Hinweise auf weitere Goldschicht

Denn nun hat das Unternehmen die Ergebnisse aus dem kleinen, nur 1.093 Bohrmeter umfassenden Winterprogramm veröffentlicht. Damit wollte das Unternehmen diese unter dem Oxidsand liegend Gesteinschicht testen. Die Resultate bestätigen jedenfalls die Vermutung des Unternehmens (siehe Tabelle). Laut Vorstandschef Quentin Yarie zeigen diese, dass die Gesteinsschicht ebenfalls Edelmetalle trägt. Auch wenn die Grade unter den Erwartungen des Unternehmens lägen, würden sie auf eine große, goldtragende Gesteinsstruktur hindeuten. Weitere Arbeiten sollen hierüber Aufschluss geben, insbesondere, ob hochgradige Zonen existieren.

Aktie zieht kräftig an

Die Aktie von MacDonald Mines Exploration (0,055 CAD | 0,04  Euro; CA5543244001) reagierte mit einem kräftigen Plus von 10 Prozent auf die neuesten Ergebnisse. Dennoch ist sie wie viele Goldtitel derzeit völlig unterbewertet. Der Börsenwert liegt lediglich bei 5,5 Mio. CAD. Neben den Oxidsanden gibt es zwei weitere goldtragende Strukturen auf dem Projekt, die in keinster Weise vom Börsenwert derzeit reflektiert werden (mehr hier). Aktuell arbeitet Golder Associates an einer unabhängigen NI 43-101 konformen Ressourcenschätzung für Wawa Holdsworth. Sie sollte der Aktie im Herbst wieder neuen Schwung verleihen.

MacDonald Mines Exploration

Aktieninfo MacDonald Mines Exploration:

Börsenkürzel TSX-V: BMK
ISIN: CA5543244001
Ausstehende Aktien: 71,71 Mio.
Warrants: 23,96 Mio.
Optionen: 3,83 Mio.
Voll verwässert: 99,5 Mio.
Marktkapitalisierung: 5,5 Mio. CAD

 

Mehr Nachrichten zu MacDonald Mines:


Tipp: Abonnieren Sie HIER unseren kostenlosen RohstoffBrief-Newsletter und verpassen Sie künftig keine kursbewegende News mehr. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Bildquelle: TK News Services UG (haftungsbeschränkt)
Tabelle: MacDonald Mines Exploration

____________________________________________________________________________________

DISCLAIMER. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

DATENSCHUTZ: Wir geben Ihre Daten NICHT an externe Dritte weiter. Aufgrund der neuen Datenschutz Grundverordnung haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Sie können sich für unseren wöchentlichen, kostenlosen Newsletter hier anmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel