DAX-0,98 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,12 % Öl (Brent)-2,06 %

ICO Betrachtung ICO Betrachtung von Bitcademy

Gastautor: Ralf Zepezauer
21.07.2018, 23:05  |  1058   |   |   

Die Bitcademy basiert auf Transparenz, klaren Werten und einem prägnanten Ansatz gegenüber den Investoren und potentielle Käufern. Dieses Tool wird jedem erlauben, den Fortschritt einzelner Spieler zu überprüfen und sie in Zukunft als zukünftige Sterne zu bewerten. Der Markt wird als eine Art Börse fungieren, in die man in den Spieler investieren kann und die Anteile hält, die später entweder an andere Käufer weiterverkauft oder bis zum Verkauf an einen Club gehalten werden können.

 

Bitcademy - die Welt des Fussballs verändern

 

 

Bitcademy möchte Fußball-Akademien aufbauen, die von der Blockchain angetrieben werden, um Jugendliche auf der ganzen Welt zu fördern, zu motivieren und zu stärken.

Der Traum vom Profifußball fesselt Jugendliche weltweit. Globalisierung, das Internet und die Blockchain, sowie andere Fortschritte, bieten einzigartige Möglichkeiten zur Förderung von jungen Talenten in den weniger stark entwickelten Ländern. Es besteht zwingend die Notwendigkeit, in diesen Ländern in ein nachhaltiges und profitables Format zu investieren, das den zusätzlichen Vorteil von Förderung der lokalen Wirtschaft und Ausgleich der Spielregeln für benachteiligte Jugendliche weltweit hat.

Fußball ist ein Spiel, das von vielen Menschen geliebt wird und es inspiriert die Träume vieler junger Sportler weltweit. Es wird oft von Spielern, Kommentatoren und Fans als "The Beautiful Game" bezeichnet und hat vielen Namen auf der ganzen Welt. In Italien wird es beispielsweise als "Calcio" bezeichnet, während es in den Vereinigten Staaten als „Football“ bezeichnet wird.

Die Wurzeln des Fußballs können in China bis ins dritte Jahrhundert zurückverfolgt werden, wo es während der Han-Dynastie "Tsu 'Chu" genannt wurde. Das chinesische Spiel hatte viele Ähnlichkeiten mit dem heutigen Spiel, das von den Briten populär gemacht wurde. Es beinhaltete bereits einen mit Federn gefüllten Lederball, ein Netz das an Bambusrohren befestigt ist, und das Verbot, die Hände zu benutzen.

In den letzten 100 Jahren ist der Fußball zur beliebtesten Sportart der Welt geworden. Derzeit ist die „International Federation of Football Association" oder "FIFA" de facto die Regelsetzungsorganisation für Fußball weltweit. Die FIFA hat ihren Sitz in der Schweiz und ist in sechs geografisch gegliederte Regionalverbände aufgeteilt.

 

 

 

Das bedeutendste Fußballturnier der FIFA, der Herrenweltcup, begann 1930 und wird alle vier Jahre gespielt. Bis zum Ende des Turniers werden die besten Länder der einzelnen Konföderationen gegeneinander antreten, bis ein Sieger ermittelt ist. Die Weltmeisterschaft ist das wohl am meisten erwartete Sportereignis, das die Menschheit kennt.

 

Das Projekt

Bitcademy plant in allen sechs Regionen zu operieren, wobei der Fokus zunächst auf Osteuropa und unterversorgte Länder wie Afrika und Asien liegt.

Das Marktpotenzial des Fußballs ist enorm und wächst ständig. In Europa ist Fußball der größte Markt und erreichte im Jahr 2016 seinen Höhepunkt mit einem Umsatz von 24,6 Milliarden Euro und ist seitdem von Quartal zu Quartal gewachsen. Seit 2006 wächst der Umsatz mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von ca. 8%.

 

Trotz der Konzentration der Ressourcen für Fußball in Europa, bleiben Afrika und Asien interessant Märkte für Talente und Fangemeinde. Afrika besitzt eine starke Liga und generiert erhebliche Einnahmen aus Nigeria, Kamerun, Elfenbeinküste und Ägypten (zusammen die "Fußballnationen Afrikas"). Bitcademys primäre und sekundäre Forschung hat gezeigt, dass in Gebieten außerhalb der Fußballnationen Afrikas ebenfalls ein erhebliches Wachstumspotenzial besteht.

Ein Aushängeschild dieses Potentials ist beispielsweise Pierre-Emerick Aubameyang aus Gabun. Aubameyang ist ein Spieler für die Nationalmannschaft von Gabun, welcher seine Fähigkeiten und Bekanntheit in Frankreich erwarb. Bitcademy glaubt an ein erheblich ungenutztes Potenzial.

Die Bevölkerungswachstumsraten in Afrika sagen bis 2050 1,3 Milliarden zusätzliche Menschen voraus. In allen anderen Kontinenten zusammen (einschließlich Asien) sollen bis zu 1,2 Milliarden zusätzlichen Menschen geboren werden.

Asiatische Vorlieben für Fußball erfordern die höchste Qualität des Spiels, das über die Medien konsumiert wird (d. H. Fernsehen, Internet usw.). Bitcademy hat eine allgemeine Unterentwicklung des asiatischen Fußballs beobachtet und möchte diese Lücke schließen.

Der moderne Fußball wird, wie jeder moderne Sport, von seinen Sponsoren und Unternehmen betrieben, die über eine feste Spielstätte verfügen, um auf verschiedene Arten Einfluss zu nehmen.

Der Wert von Manchester United, das wohl bekannteste Sportteam aller Sportarten, wurde kürzlich auf knapp 3,7 Milliarden US-Dollar geschätzt.

 

 

Bitcademy verbindet traditionelle Akademien mit neuen Technologien. Diese Kombination wird qualitativ hochwertige Business-Operation und Verwaltung liefern. Ihr E3-Ansatz für den Markt soll in drei verschiedenen Phasen durchgeführt werden, um betriebliche, operative und finanzielle Risiken zu minimieren.

 

Die größten Vorteile von Bitcademy sind separate Einnahmequellen, welche die Bausteine ​​ eines Ökosystems sind und auch unabhängig verwendet werden können.

Hauptkomponenten und Umsatztreiber:

Seite 1 von 5

Wertpapier
GoldETH zu EUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer