DAX-0,07 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,64 % Öl (Brent)-0,31 %

Netflix im Check „Jetzt wird es gefährlich!“

Gastautor: Max Otte
18.07.2018, 08:19  |  4667   |   |   

Netflix verbrennt Geld, ist viel zu hoch verschuldet, hat starke Konkurrenz, ein unzuverlässiges Management und steht unter enormem Wachstumsdruck. Warum Netflix jetzt keine gute Investmentidee ist, erläutern meine Analysten Florian König und Alan Galecki in diesem Video:

Wertpapier
Netflix
Mehr zum Thema
GeldAnalysten

Netflix mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Netflix steigt...
Ich erwarte, dass der Netflix fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Eine Überbewertung sehe ich hier nicht.Die Anleger greifen bei Netflix wieder zu.Denke das wir auf Jahresende hin wieder neue Höchstkurse sehen.Netflix aufwärtstrend wird m.Mn die nächsten Jahre weiter gehen.
NFLX ist besonders krass überbewertet.
Sobald die Zockerei aufhört, kommt der Absturz.
Kann noch ein paar Tage dauern.

Disclaimer