DAX+0,29 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,09 %
Neue Berechnung der Top-wikifolio-Rangliste
Foto: Olu Eletu - unsplash

Neue Berechnung der Top-wikifolio-Rangliste

Nachrichtenquelle: wikifolio
06.02.2019, 07:00  |  639   |   |   

Die Aufgabe der Top-wikifolio-Rangliste ist, langfristig gute und für Anleger möglichst relevante wikifolios nach vorne zu bringen. Das Ergebnis und die Punktevergabe sollen die aktuellen Möglichkeiten und Erkenntnisse widerspiegeln. Es wurde also wieder einmal Zeit für eine Anpassung der Berechnung unserer Top-wikifolio-Rangliste.

Aktuellste Kriterien für beste wikifolios

Sowohl bei der Entwicklung der Plattform als auch in Sachen Wissen über die Performance von wikifolios und das Interesse der Community hat sich in den vergangenen Monaten bei wikifolio.com einiges getan. Unseren Nutzern steht beispielsweise seit vergangenem Jahr der Risikofaktor zur Bewertung der Kursschwankung von wikifolios zur Verfügung. Auch haben die ersten Ergebnisse der von den Universitäten Zürich und Genf durchgeführten Studie gezeigt, dass Anleger im Allgemeinen in der Lage sind, jene wikifolios zu identifizieren, die von fähigen Tradern erstellt und betreut werden.

Folglich wurde, neben Anpassungen bei bestehenden Kriterien, die Berechnung des Scores um zwei Kriterien erweitert. So wird mit dem Risikofaktor statt dem bisherigen Maximalverlust nun die Kursschwankung des wikifolios berücksichtigt. Die Beliebtheit des zugehörigen Zertifikats bei Anlegern findet eine stärkere Gewichtung durch das neue Kriterium “Bestseller”. Besonders gute wikifolios von in Medien engagierten Tradern erhalten Punkte beim neuen Kriterium “Medien-Reputation”. Auch wurde die Berechnung der Punkte für das Investierte Kapital ausgeweitet und detaillierter gestaltet.

Bitte beachten Sie, dass sich der Gesamtscore durch die veränderte Berechnung insgesamt, über alle wikifolios hinweg, verringert hat.

Die Neuerungen bei der Top-wikifolio-Rangliste im Detail

Insgesamt basiert die Berechnung des Scores der Top-wikifolio-Rangliste auf elf Kriterien. Die folgenden Kriterien wurden im Rahmen der Neuerungen angepasst oder sind hinzugekommen:

Risikofaktor statt Maximalverlust
Der bisherige Maximalverlust wurde aus der Berechnung entfernt und an seine Stelle tritt der aktuelle Risikofaktor. Berücksichtigt wird so die Kursschwankung im Vergleich zu einer Eurostoxx 50 Aktie mit einer Historie von 200 Tagen.

Last Login
Die Aktivität der Trader hat sich als wichtiges Kriterium herausgestellt. Hat sich ein Trader in den vergangenen drei Monaten (statt bisher sechs) nicht eingeloggt, gibt es für dieses Kriterium keine zusätzlichen Punkte in der Berechnung der Rangliste.

Bestseller
Neu hinzugekommen ist die Stimme der Anleger in der Top-wikifolio-Rangliste. Laut den Studienergebnissen der Universitäten Zürich und Genf, wird das meiste Geld in jene wikifolio-Zertifikate investiert, die besser abschneiden als der Gesamtmarkt oder Investmentfonds. Daher erhalten wikifolios mit der Auszeichnung “Bestseller” zusätzliche Punkte in der Berechnung. Um die Auszeichnung zu erhalten, muss das zum wikifolio gehörende wikifolio-Zertifikat in den vergangenen zwei Wochen unter den 25 meist gekauften wikifolio-Zertifikaten (Anzahl Kauforders) gewesen und häufiger gekauft als verkauft worden sein.

Medien-Reputation
Ebenfalls neu hinzugekommen sind Zusatzpunkte für wikifolios, die aufgrund ihrer Performance und dem persönlichen Einsatz der Trader in externen Medien, in Social Media oder bei Aktivitäten des wikifolio.com Medienhaus, wie beispielsweise in Blogbeiträgen, Videos, bei Messeauftritten oder Webinaren, verstärkt vorkommen.

Investiertes Kapital
Das Investierte Kapital als Basis für den Score wurde auf eine Million Euro bzw. Schweizer Franken ausgeweitet und mit einer zusätzlichen Staffelung versehen.

Für Sie von Interesse

Die detaillierte Berechnung des Scores finden Sie in unserem Tutorial zur Top-wikifolio-Rangliste. Oder Sie sehen sich gleich die aktuelle Rangliste in der erweiterten Suche an.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer