DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen starten kaum verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen starten kaum verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.07.2018, 08:29  |  275   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag mit wenig Bewegung in den Handel gestartet. Am Morgen fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future geringfügig um 0,01 Prozent auf 162,80 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,35 Prozent.

Am Vorabend hatte die US-Notenbank Fed eine positive Einschätzung zur Konjunktur in den USA geliefert. Die amerikanische Wirtschaft bleibe auf Wachstumskurs, hieß es in dem am Vorabend veröffentlichten Konjunkturbericht der Notenbank. Allerdings haben die Währungshüter auch auf mögliche negative Folgen des Handelsstreits hingewiesen.

Im weiteren Tagesverlauf rechnen Marktbeobachter mit einem eher impulsarmen Handel am deutschen Rentenmarkt. Aus der Eurozone stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm. Erst am Nachmittag dürften Wirtschaftsdaten aus den USA für mehr Bewegung sorgen. Auf dem Programm stehen Daten zur Stimmung in der amerikanischen Wirtschaft und die wöchentlichen Kennzahlen vom Arbeitsmarkt./jkr/fba

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel