DAX+1,08 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,77 %

AKTIE IM FOKUS SAP vorbörslich schwankend - Zahlen auf den ersten Blick solide

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.07.2018, 09:06  |  687   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von SAP haben sich am Donnerstag im vorbörslichen Handel wechselhaft gezeigt. Anleger taten sich zunächst schwer, die richtigen Schlüsse aus dem Zahlenwerk für das zweite Quartal zu ziehen. Nach anfänglichen Gewinnen schwenkten sie auf der Handelsplattform Tradegate ins Minus, das zuletzt mit 0,17 Prozent auf 104,50 Euro aber nur knapp ausfiel. Ein Angriff auf den bisherigen Rekordstand von 105,28 Euro droht damit auszubleiben.

Die vorgelegten Resultate des Softwarekonzerns ernteten am Markt zunächst vorsichtiges Lob. Ein Händler sprach von leicht übertroffenen Erwartungen und Experte Knut Woller von der Baader Bank stufte die Zahlen in einer ersten Reaktion als solide ein. Ein Börsianer jedoch sah auch einen negativen Aspekt und verwies auf leicht enttäuschende Lizenzumsätze.

Leichte Anpassungen am Ausblick erwiesen sich derweil nicht als Kurstreiber. Aufgrund der guten Cloud-Geschäfte erhöhte SAP die Wachstumsprognosen in diesem Bereich für 2018 und 2020. Zudem hob der Konzern die untere Latte der Prognosespanne für den Umsatz und das operative Ergebnis in diesem Jahr an./tih/fba

SAP

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt nicht
Wertpapier
SAP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel