DAX+1,23 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,44 %

News+++News+++ Der alltägliche Trump-Zirkus?

20.07.2018, 15:21  |  3886   |   |   

US-Präsident Donald Trump warf China erneut eine Abwertung seiner Währung vor und wiederholte seine Kritik, dass die Federal Reserve die Zinsen erhöht. Aktien und der Dollar fielen.

"China, die Europäische Union und andere haben ihre Währungen und Zinssätze niedrig gehalten, während die USA die Zinssätze erhöhte, während der Dollar mit jedem Tag stärker und stärker wird - was uns unseren großen Wettbewerbsvorteil nimmt", tweete Trump am frühen Freitag.

"Die Vereinigten Staaten sollten nicht bestraft werden, weil es uns so gut geht. [...] Die USA sollten die Möglichkeit haben, das zurückzuerobern, was durch illegale Währungsmanipulation und BAD Trade Deals verloren gegangen ist", so Trump.

Die Fed hat die Zinssätze seit dem Amtsantritt von Trump, im Januar 2017, fünfmal angehoben, wobei zwei Erhöhungen in diesem Jahr - unter dem neuen Vorsitzenden Jerome Powell - durchgeführt wurden. Im Interview nannte Trump Powell einen "sehr guten Mann".

Bereits gestern hatte Trump die Serie von Zinserhöhungen der Fed kritisiert und brach mit der Tradition des Weißen Hauses Kommentare zur Geldpolitik, aus Respekt vor der Unabhängigkeit der US-Notenbank, abzugeben.

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Der Hat Viel Ahnung Als Du Denkst,sonst Währe Er Nicht Reicher Man Geworden,der Weiß Ganz Genauer Wie Man Handeln Muss
was wäre nur , wenn wir diesen * Trump * nicht hätten ??

er ist mir immer noch lieber, als die Islamisten ***
Das Verhalten dieses amerikanischen Präsidenten macht es zu gefährlich an der Börse zu handeln.
Es wird Zeit, dass der endlich aus dem Amt geworfen wird.
Frage:Wenn der Nullinger schon alle Indices auf Rekordstände treibt,wo stünden "die Märkte",die neuen,wahren ,Herrscher der Welt!denn bei einer 3.Amtszeit des Übermenschen Obama oder der heiligen Hillary?Schaun mer mal,wie lange diese Mischung aus Schlaraffenland & Paradies noch anhält und wie grausam sie enden wird!Ich bin froh beinahe 60 zu sein.Für mich dauert die Leidenszeit daher nicht so lange!

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel