DAX+0,22 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,38 %

Google: Rekordhoch und noch Potenzial!

24.07.2018, 09:05  |  1032   |   |   
Die Google-Mutter Alphabet (Class A) konnte mit den gestern veröffentlichten Zahlen die Anleger überzeugen. Der Gewinn je Aktie lag mit $11.75 deutlich über den Konsenserwartungen von $9.45. Auch beim Umsatz konnte das Unternehmen eine Steigerung von über 25% gegenüber dem Vorjahresquartal vorlegen. Dies ist insbesondere aufgrund der jüngst von der EU verhängten Geldstrafe in Höhe von 4.3 Mrd. Euro bemerkenswert.
Google zeigt sich vor allem unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz sehr optimistisch, Werbestrategien noch besser managen zu können. Auch Dienste wie Maps zeigen in bestimmten Ländern Wachstumsraten von über 50% und stimmen Anleger wie Unternehmensentscheider positiv.
Nachbörslich kletterte der Kurs der #Aktie auf ein außerbörsliches Rekordhoch und stieg zeitweise auf rund $1240 (siehe roter Kreis im Tageschart). Die horizontale Widerstandsmarke bei rund $1200 konnte schon vor ein paar Tagen bullisch aufgelöst und verteidigt werden. Falls der Kurs auf dieses Niveau zurücklaufen sollte, trifft er dort wieder auf größere Unterstützung. Übergeordnet hat #Alphabet aktuell ein Potenzial für Kurse in Richtung $1300 und trifft dort auf den psychologisch wichtigen Widerstand.
Google - Wochenchart-
Google - Tageschart-

Markus Janssen

Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen. Schreiben Sie mir gerne unter mj@formationstrader.de

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkreten Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum Kaufen, Verkaufen oder Halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.formationstrader.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer