DAX+0,13 % EUR/USD+0,67 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,86 %

Anlegerverlag Deutsche Bank: Hier wird es morgen doppelt spannend!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
24.07.2018, 16:46  |  810   |   |   

Durch die Vorabmeldung Anfang des Monats wissen wir, dass die Deutsche Bank (ISIN: DE0005140008) nach aktuellem Stand der Dinge ihre gesteckten Kostenziele für das Gesamtjahr erreichen wird. Wir wissen ebenso, dass der Gewinn im zweiten Quartal mit 400 Millionen Euro nach Steuern deutlich über der durchschnittlichen Analystenprognose von 170 Millionen gelegen hat. Aber sonst wissen wir eben noch nichts. Wie sich das Gesamtbild darstellt, kommt morgen Früh auf den Tisch, in Form der Bilanz zum zweiten Quartal.

Das alleine kann wegweisend sein, immerhin hätte die Aktie die Chance, nach dem bislang noch zaghaften Ausbruch über die Februar-Abwärtstrendlinie mit dem Rückenwind guter Zahlen den nächsten Widerstand in Form des April-Tiefs bei 10,82 Euro zu nehmen und damit die kurzfristige Wende zu zementieren. Aber auch das morgige Treffen zwischen der EU und den USA in Bezug auf die Handelsstreitigkeiten ist für das Geldhaus nicht unwichtig, denn:

Sollte es nicht zu einem Burgfrieden kommen, sollte sich die Lage zuspitzen, wäre zu befürchten, dass das Wachstum weltweit darunter leidet. Was hieße: Die EZB könnte sich die Zinswende nicht leisten, die Kreditnachfrage wäre geringer … und beides würde die Chance, dass die Deutsche Bank wieder in tiefere Gewässer zurückkehrt, was die Gewinne angeht, markant beschneiden. Eine kurze negative Reaktion könnte sich das bullishe Lager leisten, aber sollte die Aktie unter der unteren Begrenzung des gerade erst nach oben verlassenen Dreiecks und unter der bei 9,74 Euro verkaufenden 20-Tage-Linie schließen, wäre sie umgehend wieder ein lukratives Opfer der Bären.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
Deutsche Bank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel