DAX-2,32 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,91 % Öl (Brent)-2,93 %

flatex Morning-news EUR/USD

Nachrichtenquelle: flatex select
26.07.2018, 08:30  |  330   |   |   

Der Mittwoch stand im Zeichen des Treffens zwischen US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Der Handelskonflikt zwischen den USA und der EU dürfte vorerst kein weiteres Thema sein. Die EU und die USA verzichten während der Verhandlungen auf jegliche neue Strafzölle. Ferner wolle die EU mehr Sojabohnen und vor allem Flüssiggas aus den USA kaufen. In der Planung sei auch der Wegfall von Zöllen auf Industriegüter. Die nächsten Wochen und Monate werden zeigen, inwieweit alles realisierbar sein kann. Die Aktienmärkte goutierten den Deal mit Kursgewinnen. Dies schob auch den EUR/USD-Wechselkurs wieder über die Marke von 1,17. Der wichtigste Treiber für den weiteren Kursverlauf des Euros wird jedoch die morgige Pressekonferenz der EZB sein.

Zur Charttechnik: Ausgehend vom Kursverlauf des Jahresverlaufstiefs vom 21. Juni 2018 bei 1,1508 bis zum jüngsten Zwischenhoch des 09. Juli 2018 bei 1,1791, wären die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen zu ermitteln. Die Bullen könnten demnach Ziele bei den Marken von 1,1791 und den Projektionen von 1,1857/1,1899 und 1,1966 anpeilen. Die Bären würden die Unterstützungen von 1,1683/1,1649/1,1616 und 1,1575 zur Kurszielbestimmung heranziehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select