DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %
US-Anleihen: Wenig Bewegung nach Trump-Juncker-Treffen am Vortag
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Wenig Bewegung nach Trump-Juncker-Treffen am Vortag

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.07.2018, 21:17  |  422   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Donnerstag nach einem verhaltenen Start kaum von der Stelle bewegt. Am Vortag hatte noch ein Krisentreffen von US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker in Washington für Druck auf die Staatspapiere gesorgt. Beide Seiten hatten sich auf einen konkreten Plan zur Beilegung des Konflikts geeinigt und wollten Gespräche über die Abschaffung von Zöllen auf Industriegüter beginnen.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkt auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,682 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten bei 99 16/32 Punkten. Ihre Rendite betrug 2,855 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen traten bei 99 5/32 Punkten auf der Stelle. Sie rentierten mit 2,973 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 3/32 Punkte auf 100 17/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 3,097 Prozent./la/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel