DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Anlegerverlag Nordex: Das muss jetzt halten!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
27.07.2018, 12:10  |  614   |   |   

Ausgerechnet in Deutschland, wo man doch angeblich auch seitens der Politik so bestrebt ist, den Anteil an erneuerbaren Energien hochzufahren, kommt man bezüglich der Ausschreibungen für Windparks, die insgesamt eine Leistung von sagenhaften vier Gigawatt haben sollen, nicht in die Pötte. Die Koalition kann sich nicht einigen. Und die Windturbinenhersteller berichten von kräftigen Umsatzrückgängen. Kein Wunder, dass ein Windkraftanlagenbauer wie Nordex  (ISIN: DE000A0D6554) dann auf einmal nicht mehr oben auf der Kaufliste der Aktionäre steht.

Was sich natürlich sofort ändern würde, käme die Politik voran. Aber bis dahin muss die Aktie von den zuletzt sehr starken Auftragseingängen und der Charttechnik leben. In knapp drei Wochen steht die Bilanz des 2. Quartals an (14.8.). Dann wird sich weisen, ob die starken Auftragseingänge der ersten sechs Monate imstande sind, die sehr verhaltene Prognose des Unternehmens, die im Frühjahr aufgestellt wurde, aufzuhellen. Bis dahin wäre es wichtig, dass die Aktie auf „stand by“ für einen Ausbruch bleibt, die Leerverkäufer hier nicht schon wieder die Chance auf eine Wende gezielt pulverisieren.

 

 

Ein positives Signal in diese Richtung ist, dass die Verkäufe nach dem Kurssprung Anfang Juli jetzt im Wochenverlauf genau auf Höhe der so wichtigen Kreuzunterstützung aus 20-Tage- und 200-Tage-Linie im Bereich 9,32/9,61 Euro gestoppt wurden und die Aktie von dort aus wieder anzieht, heute sogar mit ordentlichem Schwung. Aber das muss jetzt auch halten. Wenn es hält, bleibt die Chance gut, dass es gelingt, die Nordex-Aktie mit Schlusskursen über 11,70 Euro endlich in die eigentlich überfällige, charttechnische Aufwärtswende zu tragen.

 

Nordex: Auf dem Weg zu alter Stärke?“. Lesen Sie hier die exklusive Sonderanalyse – natürlich kostenlos!

 

Wertpapier
Nordex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel